Bauleitplanung

Grundsätze der Bauleitplanung

Die Bauleitplanung ist das wichtigste Planungswerkzeug zur Lenkung und Ordnung der städtebaulichen Entwicklung einer Gemeinde in Deutschland. Sie wird zweistufig in amtlichen Verfahren vollzogen, die im Baugesetzbuch (BauGB) umfassend geregelt sind. [mehr]


Bauleitplanung in der Gemeinde Langen Brütz

Während insbesondere in großen Kommunen und Städten die Bauleitplanung zur Lenkung und Ordnung der städtebaulichen Entwicklung dient, so werden in vielen kleinen Gemeinden, Bebauungspläne oft nur bei konkreten Vorhaben aufgestellt, um diese zu realisiern. [mehr]


Flächennutzungsplan der Gemeinde Lange Brütz

Im Gegensatz zu vielen anderen kleineren Gemeinden, besitzt die Gemeinde Langen Brütz einen Flächennutzungsplan. [mehr]


Bebauungspläne in der Gemeinde Langen Brütz

Die B-Pläne in Langen Brütz und Kritzow sind in der Regel vorhabenbezogen. So entstand der erste B-Plan zur Realisierung des Neubaugebietes "Zum alten Schulgelände". [mehr]


Abrundungssatzung der Ortslage Kritzow

Im Unterschied zur Ortslage Langen Brütz, regelt in Kritzow eine Abrundungssatzung die Zulässigkeit der Bebauung. [mehr]


laufende Planverfahren

Hier finden Sie Informationen zu laufenden Planverfahren. [mehr]